Gemälde

Grafik

Tonplastik

 

Ausstellung 2022: „Wilhelm-Morgner-Preis 2022“

Ich hatte mich um den Wilhelm-Morgner-Preis des Museums Wilhelm-Morgner der Stadt Soest beworben. Die Jury hat 10 Personen aus der Menge der Bewerber(innen) für die Preisvergabe nominiert. Und ich gehöre zu den Auserwählten. Die Bilder dieser 10 Personen werden in einer Ausstellung im Museum gezeigt. Der/die Preisträger(in) wird am 22. Mai in einem Festakt bekannt gegeben. Die drei von mir eingereichten Bilder sind auf der Titelseite meiner Homepage zu sehen. Die Bilder gehören zu meiner Serie "Family Life".

Ort: Museum Wilhelm-Morgner, Thomästraße 1, 59494 Soest.
Eröffnung: Sonntag, 20. März 2022, 11 Uhr
Ausstellungsdauer: 20. März 2022 – 12. Juni 2022
Preisverleihung: Sonntag, 22. Mai 2022, 11 Uhr
Öffnungszeiten: Dienstag, Mittwoch und Freitag 13 – 17 Uhr
Donnerstag 13 – 19 Uhr
Samstag und Sonntag 11 – 17 Uhr
Einladung ansehen
Fotos von der Ausstellung ansehen

 

Ausstellung 2022: „Himmel und Hölle“

Der Galerist Johannes Bunk hat mich freundlicherweise zu einer Einzelausstellung in seiner Galerie Kunstraum Neuruppin eingeladen. Der Titel der Ausstellung „Himmel und Hölle“ könnte sich auf vieles beziehen. Auf unsere noch heile Welt und den Krieg in der Ukraine. Auf das Zustandekommen der Ausstellung in Pandemiezeiten, auf die Absagen, die Umplanungen, auf die Hölle der Ungewissheit und dann endlich, wenn die Bilder hängen an den Wänden der Galerie, hellt sich der Himmel auf. Natürlich bezieht sich der Titel vor allem auf die Auswahl der Bilder, die gleichwohl den neueren Ereignissen Rechnung tragen. Es geht um die schönen und die schrecklichen Augenblicke im Leben. Wie Menschen sich gegenseitig das Leben schön oder schrecklich machen. In den vier Ausstellungsräumen der Galerie werden überwiegend Bilder (Öl auf Leinwand), aber auch ein paar Zeichnungen (Ölpastell auf Papier) gezeigt.

Ort: Kunstraum Neuruppin, Friedrich-Engels-Straße 37, 16816 Neuruppin.
Eröffnung: Sonntag, 3. April 2022, 12 Uhr bis 16 Uhr
Ausstellungsdauer: 3. April 2022 – 1. Mai 2022
Öffnungszeiten: Mittwoch bis Samstag 15 – 18 Uhr
Sonn- und Feiertag 11 – 13 Uhr
und nach Vereinbarung
Einladung ansehen
Fotos von der Ausstellung ansehen

 

Messe 2022: „Discovery Art Fair Cologne“

Nachdem ich auf dem Messestand der Galería Gaudí, Madrid auf der Messe KÖLNER LISTE 2018 ausgestellt hatte, hatte ich mich entschlossen, mich als Ausstellerin mit einem eigenen Stand bei der Nachfolgermesse Discovery Art Fair Cologne 2020 zu bewerben. Und ich erhielt eine Zusage. Wegen der Corona-Pandemie wurde die Messe zweimal abgesagt und jetzt auf 2022 verschoben. Die Discovery Art Fair Cologne 2022 präsentiert zeitgenössische, junge Kunst in der rheinischen Kunstmetropole Köln. In der imposanten Halle der XPost wird ein breites Spektrum an aufstrebender, bezahlbarer Kunst gezeigt. Die Messe will die Besucher begeistern für die topaktuellen Arbeiten, die gerade erst in den Ateliers dieser Welt entstanden sind. Erfahrene Sammler aber auch Einsteiger entdecken hier neue Namen und kaufen Kunstwerke zu günstigen Preisen. Kunstliebhaber erhalten mit der Discovery Art Fair Cologne eine sinnvolle Ergänzung zur im Herbst stattfindenden Art Cologne. Sie bietet ihnen ein zusätzliches Angebot, um ihre Sammlungen zu erweitern und wirft ein eigenes Schlaglicht auf die aktuellen Entwicklungen der zeitgenössischen Kunst. Ich beteilige mich an der Messe mit Bildern aus meiner Serie Family Life.

Ort: XPOST, Standnummer A23, Gladbacher Wall 5, 50670 Köln.
Messetage:
Donnerstag, 28. April 2022, 16 – 22 Uhr, Vorbesichtigung (nur für geladene Gäste)
Freitag, 29. April 2022, 11 – 20 Uhr
Samstag, 30. April 2022, 11 – 20 Uhr
Sonntag, 1. Mai 2022, 11 – 18 Uhr
Einladung ansehen
Plakat ansehen

 

Ausstellung 2022: „Offene Ateliers im Land Brandenburg“

Auch in diesem Jahr beteilige ich mich wieder am Tag des offenen Ateliers in Brandenburg. Ich werde hierbei Bilder zeigen, die im letzten Jahr entstanden sind.

Ort: Atelier Alexandra Weidmann, Banzendorfer Str. 49, 16835 Lindow Ortsteil Banzendorf. (Landkarte hier)
Öffnungszeiten: Samstag, 7. Mai, von 14:00 bis 19:00 Uhr und Sonntag, 8. Mai 2022 von 11:00 bis 18:00 Uhr
Flyer ansehen

 

Ausstellung 2022: „Lebensgemeinschaften“

Die Leiterin des Kulturamtes von Potsdam-Mittelmark, Doris Patzer, hatte mich angesprochen, ob ich wieder einmal in der Petzower Schinkelkirche ausstellen wollte. Ich habe sehr gerne zugesagt. Es ist jetzt meine fünfte Ausstellung in der landschaftlich reizvoll gelegenen Kirche. Besucherinnen und Besucher kamen immer wieder gerne in diesen schönen Ausstellungsraum.
Ich werde in der Einzelausstellung ausgewählte Bilder aus der neusten Produktion zeigen. Unter anderem auch die Bilder, die für die Vergabe des Wilhem-Morgner-Preises 2022 nominiert wurden und im Wilhem-Morgner-Museum in Soest in der Ausstellung der Finalistinnen und Finalisten gezeigt wurden.

Die Ausstellung wird gefördert vom Landkreis Potsdam-Mittelmark.

Ort: Dorfkirche zu Petzow, Fercher Straße, 14542 Werder (Havel) OT Petzow. (Landkarte und Information zur Kirche hier)
Vernissage: Sonntag, 31. Juli 2022 um 15:00 Uhr
Ausstellungsdauer: 31. Juli 2022 – 22. August 2022
Öffnungszeiten: Sa und So 11 – 18 Uhr
Einladung ansehen
Plakat ansehen